Der große Wunsch eines jungen Menschen
2022 die Freiheit zu erleben

Hallo!
Schön, dass du hier auf meiner Seite gelandet bist.
Ich möchte dir kurz erklären warum es diese Seite gibt und wer ich überhaupt bin.
Es wäre schön, wenn du dir einen kleinen Moment Zeit nimmst um dir die Seite anzuschauen.

Das bin ich

ich

Mein Name ist Jasin.
Ich bin ein fröhliches und glückliches Kind.

Bild1 Bild2 Bild3

Was ich gerne mache

  • mit meinen Autos spielen
  • mit meinem Fahrrad fahren
  • Fangen und Verstecken spielen
  • ich habe meine Kuscheltiere ganz doll lieb
  • Filme schaue ich sehr gerne
  • ich schmuse gerne mit meinen Eltern und meinen Kuscheltieren
  • ich bin gerne draußen und erlebe Abenteuer

Ganz am Anfang

Das Licht der Welt erblickte ich 2009.
Wie viele andere Babys war auch ich einfach süß und man musste mich einfach lieb haben.

Ich_als_Baby

Ich habe mich wunderbar entwickelt und so manchen Schabernack getrieben.

Bild4 Bild5 Bild6

Die Wende in meinem Leben

Als ich dreieinhalb Jahre alt war entdeckten Ärzte eine Veränderung in meinem Gehirn.
Wie sich herausstellte handelt es sich dabei um eine Hereditäre spasitsche Paraparese, kurz HSP.
Dies ist eine Form der spastischen Paraplegie.

Durch diese Krankheit kann ich deshalb nicht lange stehen oder laufen und bin auf meine Hilfsmittel angewiesen.

Kruecken Fahrrad Rolli Walker

Viele Dinge,
bei welchen andere die Möglichkeit haben sie zu unternehmen ohne sich darüber Gedanken machen zu müssen,
kann ich nicht oder nicht so einfach tun.
Ich muss schauen ob es für mich einen Weg gibt dies ebenfalls zu tun.
Hierzu gehören einfach Dinge wie

Minigolf
  • Minigolf spielen
  • Tanzen
  • Bowling spielen
  • klettern
  • Achterbahn fahren
  • und viele mehr...
Bowling

Mein Traum

Mein großer Traum ist es, wenn ich erwachsen bin meinen Motorradführerschein zu machen
und mit meinem eigenen Motorrad durch die schönen und teilweise weiten Landschaften Europas zu fahren.

Pocket ktm bmw renn

Bisher kann ich noch bei meinem Papa auf dem Motorrad mitfahren, weil er eine super Idee
hatte und ich deshalb sicher hinter ihm Platz habe, mich gut festhalten kann und ich
auch nicht herunterfallen kann.
Das ganze funktionierte bisher sehr gut auf kleinen Ausfahrten und ich hatte super Spass hinten auf dem Motorrad.

relax

Nun bin ich allerdings so groß und schwer, dass mein Papa mich nicht mehr so einfach mitnehmen
kann und es dadurch auch nicht mehr so sicher für uns beide ist.
Aus diesem Grund haben wir uns zusammen aufgemacht um etwas neues auszuprobieren:

Ein Seitenwagen extra für mich

Mit einem Beiwagen wäre es möglich, dass ich noch lange mit meinem Papa fahren kann.
Es würde mir dann sogar die Möglichkeit bieten auch mit in auf größere Fahrten zu gehen
und die Alpen oder Dolomiten zu erkunden.

seitenwagen

Die Anschaffung dieses Seitenwagens ist leider nicht so günstig, wie sich meine Eltern das vorgestellt hatten und
für das aktuelle Jahr 2022 ist der Preis nochmal deutlich, im vierstelligen Bereich, gestiegen.
Deshalb haben wir uns entschieden auf die Suche nach Menschen zu gehen,
welche Verständnis für meine Situation haben und sich vorstellen können unser kleines Vorhaben mit einem kleinen Beitrag zu unterstützen.

Bisherige Beteiligung

Gesamtkosten Umbau bisher gespendeter Betrag
ca. 10.500,00 € 2.924,56 €
Die Aktualisierung erfolgt manuell und in der Regel abends.


Wenn du dir vorstellen kannst mir auch zu helfen, dann kannst du dies direkt hier tun.
Du wirst direkt zu PayPal weitergeleitet.
Falls du spenden möchtest, aber nicht über ein Paypal-Konto verfügst, dann kannst du dich gerne unter der Adresse für Freunde und Bekannte an uns wenden.

HINWEIS: Von deinem Unterstützungsbetrag werden noch Gebühren abgezogen und an PayPal gezahlt.
Dieser Betrag kann durch setzen des Hakens auf der PayPal-Seite von dir übernommen werden. Ich bin aber um jeden Cent froh und auch gerne bereit diese Gebühren selbst zu tragen.

Unterstützen für Bekannte über PayPal

berger_stephan@gmx.net

Unterstützen als Spende (mit PayPal-Konto)

Gerne kannst du auch den Link zur Seite teilen oder den Flyer herunterladen und den QR-Code verteilen.

Vielen Dank für deine Zeit

danke

Jenny, Jasin und Stephan